News & Aktuelles


*

:neu:
Gelege 2 in 2019
Bild "Menue:6.7.19.jpg"Das zweite Gelege im Kalenderjahr 2019 hat wieder sehr schöne und agile Chuckwallas gebracht.

Schlupf am 5.7.19 und auf dem Bild gerade einmal einen Tag alt, jedoch mehr als unternehmungslustig. Die kleinen Chuck´s rennen bereits gut durchs Aufzuchtbecken.
Sehr schön pigmentierte Nachzuchten unserer sehr erfolgreichen Gruppe aus dem Hause "Chuck".
Am heutigen Tag wurde das erste Futter in Form von Löwenzahnblüten/-blätter, Nachtkerzenblüten, Ringelblumen, Hibiskusblüten und Kapuzinerkresse (Blätter/Blüten) aufgenommen. Alles noch schön mit Mineralstoffen versehen, damit der Start ins Leben ohne Problemchen stattfinden kann.
Reservierungen für die Tiere aus diesem Gelege werden gerne entgegen genommen, jedoch als nicht geschlechtsbestimmte Tiere.


*

Die ersten Nachzuchten 2019 sind geschlüpft
Bild "Menue:12.5.19.jpg"Die ersten Chuckwallas sind in der Zeit vom 10. bis 12. Mai geschlüpft. Allesamt machen einen sehr guten Eindruck und gehen bereits sehr gut ans Futter.
Kleine Wirbelwinde, die ständig auf Achse sind. Für uns immer wieder ein tolles Erlebnis, wenn die kleinen Nasen die Eihülle durchbrechen. Wie immer an dieser Stelle, bitte rechtzeigig reservieren lassen. Bei Tieren die vor der kommenden Überwinterung abgegeben werden, kann leider keine Geschlechtsbestimmung vorgenommen werden, sondern lediglich eine Tendenz anhand der Proportionen.


*

Chuckwalla Nachzuchten in 2019
Aufgrund der doch sehr großen Nachfrage möchte ich alle Interessenten bitten, sich mit uns in Verbindung zu setzen - Mail oder Kontaktformular - um sich ggf. vormerken zu lassen. Wir sind keine gewerblichen Züchter, demnach haben wir auch nicht die Anzahl an Jungtieren abzugeben, dies bitten wir zu berücksichtigen. Ferner können wir bei Jungtieren leider keine Geschlechtsbestimmung vornehmen, erst nach erfolgter Überwinterung ab Frühjahr 2020 würde dies machbar sein.


*


Sauromalus
Bild "Menue:Stammvater.jpg"Aufgrund von einigen Anfragen stelle ich einmal ein Bild des Vaters der Nachzuchten hier ein.
Ein sehr schönes Männchen mit Kraft ohne Ende.

Das Tier steht aber nicht zur Abgabe, sondern soll noch für ein paar weitere Generationen seine Gene weiter vererben.
Aus einer Verbindung dieses Männchens und zwei verschiedenen Weibchen stehen noch ein paar wenige Nachzuchten zur Abgabe.


*


1,1 Sauromalus ater aus Juni & August 2017
Bild "Menue:6-2017.jpg"Zur Abgabe kommt ein junges Paar unserer Nachzuchten aus 2017. Die Tiere stammen aus Juni und August 2017 von verschiedenen, nicht verwandten Weibchen. Beide Chucks sind sehr gut pigmentiert und werden wohl in diesem Jahr ihre erste Nachzucht bekommen.

Ursprünglich wollte ich die Tiere behalten, jedoch haben wir noch ein Gelege unserer Chucks im Brüter. Einfach über Kontaktformular anfragen.

16.03.2019 - Dieses junge Paar ist vermittelt und bleibt der deutschen Zucht erhalten. Freuen wir uns auf die Nachzuchten.


*


Gelege 1 in 2019
Unsere Chucks haben uns heute mit einem schönen Gelege von 12 Eiern überrascht. Trotz des kuriosen Winters haben die Tiere ihren Fahrplan eingehalten.


*



*

Sauromalus Gelege
Bild "Menue:Chuckgelege_10.3.2018.jpg"Heute haben wir unser erstes Gelege in 2018 bergen können. Nach einem doch durchwachsenen Winter mit zu milden Temperaturen kamen unsere Chuckwallas etwas später in die Gänge.
Die letzten beiden Tage wollte das Weibchen keinerlei Nahrung mehr zu sich nehmen, also standen wir bereits auf "Abruf" um jeden Morgen als erste Aufgabe nach den Tieren zu sehen.
Madame Chuck hat sich den Bauch schon richtig voll geschlagen und liegt nun ausgiebig unter der Wärmelampe.
Von insgesamt 12 Eiern haben wir 11 in den Inkubator überführt und hoffen auf einen erfolgreichen Schlupf der kleinen Rotznasen.


*

Testcounter
Auf der Startseite haben wir testweise einen Counter eingebaut um Besucher besser lokalisieren zu können. Das Interesse wird dabei mehr auf die Herkunft der Besucher bezogen auf das Land gelegt, weil in diesen Zeiten doch täglich versucht wird, diese Seite zu hacken. Teilweise greift selbst eine Ländersperre nicht, sofern sich die "Besucher" eines Proxy-Servers bedienen.


*


Nachzuchten unserer C. vestigium
Bilder zweier männlichen Nachzuchten verschiedener Verbindungen unter C. vestigium eingestellt.


*


Gelege 2 vom 30.05.2017 schlüpft
Nach exakt 80 Tagen ist der erste Schlüpfling bereits aus dem Ei heraus und sitzt im Aufzuchtbecken. Die zweite Nase beginnt sich bereits durch die Eihülle zu drücken, daher hoffen wir auf einen guten Schlupf der 5 neuen Chuck´s.


*

Ausfallzeit durch Serverumzug
Aufgrund eines nötig werdenden Umzugs (60% Preiserhöhung bei gleicher Leistung) meiner Domain auf einen anderen Server bei einem neuen Anbieter ist es gestern den 22.7. und heute früh zu Ausfällen der Seite gekommen. Gleiches galt für das Gästebuch, nun ist aber wohl wieder alles in trockenen Tüchern und es sollte alles so funktionieren wie gedacht, vor allem etwas rascher. Wenn auf der Seite Ausfälle ersichtlich werden so bitte ich um Kontaktaufnahme, damit ich dies umgehend beheben oder ändern kann. Besten Dank im Voraus.


*

Schlupf unserer Chuckwallas 2017
Bild "Menue:Chuck2017.jpg"Der Schlupf hat begonnen. Die ersten 5 Nachzuchten aus 2017 sitzen bereits im Aufzuchtbecken. Von den 12 gelegten Eiern wurden 2 bereits entsorgt, da sie wohl nicht befruchtet waren. Alle anderen sehen und sahen sehr gut aus. Derzeit schaut Nr. 6 bereits mit dem Kopf aus dem Ei heraus, die letzten werden wohl auch bald fogen.

Bei Interesse an Jungtieren bitte rechtzeitig über das Kontaktformular vormerken lassen und nicht erst zur Überwinterung melden.


*

Gelege 2 Chuckwalla
Mehr oder weniger überraschend wurde heute ein weiteres Gelege von einem relativ jungen Weibchen geborgen. 5 schöne und sehr gut beschalte Eier wurden in den Inkubator überführt. Warten wir die Zeit ab und lassen uns überraschen.


*


1. Gelege unserer Chuck´s in 2017
Bild "Menue:27.3.17.jpg"Heute früh hat unsere Chuckwalla etwas leer die Ablageschale verlassen, nicht ohne alle Möglichkeiten zu nutzen, ihr Gelege zu bewachen.
Insgesamt galt es 12 relativ große Eier zu bergen, die auch selbstredend sofort den Weg in den Brüter gefunden haben.

Nun gilt es das Weibchen wieder zu Kräften kommen zu lassen und sehr gut zu versorgen. Die Blüten im Garten sprießen bereits kräftig, also kann auch mit frischem Löwenzahn so richtig nachgeholfen werden.


*

Vestigium NZ´16
Bild "Menue:Vest.NZ_2016.jpg"Eine noch junge Gruppe von hoffentlich erfolgreichen Zuchttieren (1,2) aus dem letzten Jahr. Hier kommen Nachzuchten aus drei verschiedenen Elternpaaren zum Einsatz.
Sehr gut bereits jetzt erkennbar, wohin die Reise gegangen ist. So langsam haben wir ein sehr gutes Level mit unseren Bemühungen um diese tollen Tiere erreicht und hoffen für die kommenden Jahre genügend Ausgangstiere für die kommenden Generationen zu haben.


*

Next Generation
Bild "Menue:tragend.jpg"Nicht gerade vorteilhaft fotografiert, aber die Tante saß gerade einmal passend auf der Ablagebox.

Unser Chuckwalla Weibchen strebt danach, etwas mehr in die Breite zu gehen. Nach erfolgter Überwinterung mit wohl mehr als erfolgreichen Paarungen sind wir guter Dinge auch im Jahr 2017 wieder vielversprechende Nachzuchten unserer Sauromalus ater zu erhalten.
Sofern alles gut verläuft werden wir hier in den News weiterhin darüber berichten, wie die Ablage, der Schlupf und vor allem die Aufzucht über das Jahr erlebt wurde.

Derzeit testet unser Weibchen mehr oder weniger bereits einmal die Ablageschale aus. Gut Ding will Weile haben.


*

Chat geschlossen
Bild "Menue:Chat_geschlossen.gif"Stand 14.03.2017 - selbsterklärend:
Jede Seite, jeder Chat oder jedes Forum lebt nun einmal von Besuchern und von Postings. Bleiben diese aus - man hat es am Beispiel von Halsbandleguan-Forum erkennen dürfen - so wird diese Möglichkeit beschnitten und abgeschaltet.
Gleiches gilt nun auch für den hier verbauten Chat auf der Seite, der ein wenig unterstützen sollte. Die ersten Wochen schien es auch gut bis sehr gut genutzt zu werden, dann aber wie immer und überall die große Flaute.
Kommen nur Anfragen oder Besucher wenn ein Schuh bei den betreffenden Haltern selber drückt, so muß man sich auch gefallen lassen, dass diese Möglichkeit der Informationsquelle arg beschnitten wird. Ich wünsche allen im Chat registrierten Usern sowie Haltern alles erdenklich Gute, aber nicht mehr mit meiner Unterstützung auf dieser Seite hier. Software muß gepflegt, sowie ständig aktuell gehalten, respektive angepaßt werden. Wird dies nicht erkannt oder respektiert, so darf man sich eben anderer Informationsquellen bedienen.


*

Sauromalus NZ aus 2016
Bild "Menue:NZ_2016.jpg"Stand März 2017: Unsere Chuckwalla-NZ´en aus 2016 sind nun allesamt vermittelt. Hoffe wir sehen bald mal ein paar Bilder der neuen Halter. Unser Zuchtweibchen legt derzeit an Volumen zu, die Paarungen waren erfolgreich. Für unsere Nachzuchten aus 2017 bitten wir um rechtzeitige Kontaktaufnahme zwecks Reservierungen. Dies bitte aber nicht wieder kurz vor knapp wenn es auf die Überwinterung zu geht.


Nachtrag: Alle Nachzuchten aus 2016 haben einen neuen Halter gefunden.

*

C. vestigium in 2016 II
Bild "Menue:7.7.16.jpg"Die Gerüchteküche ist bis hier nach Brühl zu vernehmen, daher mal wieder ein Bild von einem diesjährigen Tierchen aus der Truppe meiner Nachzuchten. Ein aktuelleres habe ich leider nicht zur Verfügung, denn alle C. vestigiums befinden sich - so wie es sein sollte - in der Überwinterung. Wir sind auf jeden Fall für die kommenden Jahre mit genügend Potential versehen und kommen auch mit kleinen Schritten unserem Ziel immer näher.


*

2. Chuckwalla Gelege in 2016 schlüpft
Bild "Menue:25.6.16.jpg"Die erste Nase des Geleges unserer Chuck´s vom 04.04.2016 hat sich nach 83 Tagen entschlossen die enge Eihülle zu verlassen. Hoffen wir auf einen erfolgreichen Schlupf aller Tiere und vor allem auf sehr gut pigmentierte und vor allem gesunde Nachzuchten.

Nachtrag: Alle Jungtiere aus diesem Gelege erfolgreich vermittelt.



*

C. vestigium in 2016
Bild "Menue:Hallo.jpg"In diesem Jahr der erste Schlupf unserer Halsbandleguane.
Warten wir die kommenden Gelege auch noch ab und sehen wohin die Reise gegangen ist.
Derzeit sind alle Weibchen trächtig, ein weiteres Gelege wird bereits inkubiert. In diesem Jahr werden wir nochmals einiges inkubieren und zum Schlupf bringen.

Nachtrag: Die Nachzuchten haben sich prächtig entwickelt und werden in diversen Zuchtgruppen weiterhin zur Zucht eingesetzt.


*

Halsbandleguan Chat
Bild "Menue:Chat-Folder.png"Heute habe ich aufgrund der Abschaltung unseres Forums einen eigenen Chat für die Stammuser hier eingerichtet. Nach und nach werde ich wohl den Einen oder Anderen informieren. Einfach registrieren und loslegen. Gäste haben keine Rechte um den Chat zu lesen oder nur zu betreten. Derzeit denke ich auch über eine IP Sperre nach.
Nachtrag 14.03.2017 - Chat wieder abgeschaltet.


*

1. Chuckwalla Gelege in 2016
Heute früh hat uns unsere Chuckwalla ein Gelege von 13 Eiern in die Ablageschale verbracht. Die Eier sind im Inkubator und wir hoffen auf ein gutes Gelingen. Reservierungen können gerne entgegen genommen werden.


*

Chuckwalla DNZ´2016
Bild "Menue:30.01.16.jpg"Die Saison für 2016 hat bei unseren Chuckwallas bereits begonnen.
Der erste Schlüpfling befindet sich bereits im Terrarium. Reservierungen sind bereits jetzt möglich und erwünscht. Bitte keine Anfragen nur nach Weibchen.

Sobald das Geschlecht sicher bestimmt werden kann geben wir schon aus Prinzip nur 1,1 ab oder eben als unbestimmtes Geschlecht.


*

Galerien
Bild "Menue:Utah-Kerl.jpg"Heute habe ich verschiedene Galerien eingestellt. Diese werden nach und nach erweitert und gefüllt. Derzeit verfügbar C. bicinctores, C. collaris und C. vestigium. Sobald die Bildbestände durchgesehen sind, kommen mit Sicherheit noch etliche andere wie z.B. Terrarien und Nachzuchten/Schlupf hinzu.



*

Responsives Design
Bild "Menue:RespDesign.gif"Die Nutzung von "Responsive Design" ist in der heutigen Zeit nicht mehr zu übergehen, daher wurde auch diese Seite komplett umgestellt um auf allen Endgeräten empfangen und dargestellt werden zu können. Wenn du deine eigene Seite überprüfen möchtest, so kannst du dies auf der Seite: Responsive Designe Test durch Eingabe deiner Url. überprüfen.


*

Gästebuch wieder aufgebaut
Das Gästebuch dieser Seite wurde bereits einige Male derartig durch Spam verunstaltet, dass es zeitweise sogar ganz stillgelegt war. Nun habe ich einen verbesserten Spamschutz in einem für sich laufenden Gästebuch implantiert. Es darf also künftig wieder beschrieben werden. Neuerung - es können sogar Bilder eingestellt und Einträge kommentiert werden. Also keine falsche Scham - es ist noch Platz für einen Gruß vorhanden.


*

Homepage neu aufgelegt
Aufgrund diverser Angriffe auf meine Seite habe ich mich kurzerhand entschlossen diese neu aufzusetzen. Dazu habe ich eine neue Software eingesetzt um bekannte Schwachstellen eingrenzen zu können. Ich bitte also um etwas Geduld - man ist ja nicht mehr der Jüngste. ;)


*

Bild "Menue:hello.jpg"
Chuckwalla Rotrücken
Die erste Nase unseres 1. Geleges des zweiten Rotrückenpaares schaut schon erwartungsvoll in die Welt. Weitere werden wohl noch in den kommenden Tagen das Licht der Welt erblicken. Reservierungen werden gerne entgegen genommen.



*

Chuckwalla NZ
Die Jungtiere vom 07.03.2015 wachsen und geheihen propper. Sehr rasch gewachsen und sehr schön in der Pigmentierung. Sofern die Haltungsparameter stimmig sind findet man in Chuckwallas die idealen Terrarientiere.


*

Neues Seitenbanner
Heute haben wir ein neues Seitenbanner auf unsere Homepage gestellt. Da wir derzeit weder C. bicinctores noch C. collaris/Utah züchten, sondern uns nur auf C. vestigium konzentrieren, hielten wir diesen Schritt für notwendig.


*

Das erste Gelege in 2014 unserer C. vestigium geborgen
Am gestrigen Tag, 3.3.2014 haben wir das erste Gelege unserer Vestigium in 2014 bergen können. Weitere Weibchen sind in den kommenden Tagen wohl zur Ablage bereit.


*

Forenwettbewerb
Start Wettbewerb "Best Terrarium 2014" - Alle Forenmitglieder werden gebeten, sich rege am Wettbewerb zu beteiligen.


*

News
Bild "Menue:News.png"Eine eigene Seite für die aufkommenden News wurde eingebaut. Kleinere oder größere Hinweise sind über die Extraseite schnell zu erfahren.


*

29.09.2013
Ein paar sehr schöne Naturaufnahmen aus Utah wurden uns von Herrn Wolfgang Immesberger aus Bedburg zur Veröffentlichung bereit gestellt.


*


1 | 49 | 100 | 299195

Online | Heute | Rekord | Total